breakfast., home., rezepte., sweets&treats.

„Grießkoch is‘ fertig!“

„Grießkoch is fertig!“ war’n wohl immer die drei schönsten Worte, die wir am Abend von meiner Mama zu hören bekommen konnten. Denn kaum etwas wurde von meinem Bruder und mir lieber gegessen als das abendliche Grießkoch, gemacht von unserer Meisterköchin Mama. Im Pyjama am Küchentisch sitzen, eine große Schüssel warmes Grießkoch schlürfen und dabei immer… Weiterlesen „Grießkoch is‘ fertig!“

Werbeanzeigen
dinner., home., rezepte.

Paradeiser-Flammkuchen – eine runde Sache.

Paradiesäpfel, Goldäpfel, Liebesäpfel - oder wie man bei uns so schön sagt: Paradeiser! Das österreichische Wort für die runde, rote Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse, welche oft zu Gemüse gezählt wird, genau genommen jedoch eine Beere ist. Die Rede ist von der wunderbaren Tomate. Wenn ich an Tomaten denke, hab’ ich doch wirklich ein Bild vor mir, bei… Weiterlesen Paradeiser-Flammkuchen – eine runde Sache.

breakfast., home., rezepte., sweets&treats.

Marille küsst Lavendel – mehr als nur ein Dinkelkuchen.

Die Optik ist die Visitenkarte eines jeden Gerichts, der Geschmack der Charakter der Kreation, der Duft jedoch die tiefgreifende Message, die hinter allem steht und welche der Küchenmeister zu transportieren versucht. Denn Düfte – und das ist den wenigsten wirklich bewusst – schleichen sich oft ganz unbemerkt direkt in unser Gehirn und wirken dort auf… Weiterlesen Marille küsst Lavendel – mehr als nur ein Dinkelkuchen.